Trois minutes d'enfer...

fimmtudagur, 31. ágúst 2023

Am vergangenen 24. Juli zog ein kurzer, aber äusserst heftiger Sturm durch die Neuenburger Berge und insbesondere durch die Stadt La Chaux-de-Fonds. Er zerstörte unsere Region und hinterliess tiefe Narben im Stadtbild und in der Waldlandschaft – Narben, die noch viele Jahre sichtbar bleiben werden.

In den städtischen Parks und Gärten sowie in einigen umliegenden Wäldern entwurzelte der Sturm mit über 200 km/h Geschwindigkeit fast den gesamten Baumbestand, andere Bäume mussten aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

 Aus diesem Grund möchten sich die Schweizer Rotary Clubs zusammen mit den drei Governors der Distrikte 1990, 1980 und 2000 stellvertretend für die ganze Schweiz und unter der Leitung der Clubs «Montagnes neuchâteloises» und «La Chaux-de-Fonds» für die bevorstehenden Wiederbepflanzungsarbeiten im öffentlichen Raum engagieren.

Zu diesem Zweck führen wir eine Spendensammlung durch und appellieren an Ihre solidarische Grosszügigkeit.

Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Spenden, die auf folgendes Bankkonto zu überweisen sind:

 

UBS

Rotary D 1980 Wohltätigkeitsstiftung Schweiz

IBAN: CH96 0023 3233 2150 8101 D

Vermerk «La Chaux-de-Fonds»

 

Die gesammelten Spenden werden den Gemeindebehörden zur Verfügung gestellt für die Wiederbepflanzung symbolträchtiger öffentlicher Flächen wie der Piscine des Mélèzes, des Parc Gallet, des Parc des Crêtets und des Bois du Petit-Château (neu Muzoo). Diese besonders betroffenen Orte verkörpern nicht nur das Herz, sondern auch die Lunge unserer Stadt.

 

Im Namen der Bevölkerung von La Chaux-de-Fonds und der Neuenburger Berge ein herzliches DANKESCHÖN für Ihre Grosszügigkeit.